Sie sind hier:   RibbonCreator 2016


WYSIWYG Ribbon Editor


für Microsoft Access
2013 und 2016, Microsoft Excel 2013 und 2016, Microsoft PowerPoint 2013 und 2016, Microsoft Word 2013 und 2016

  

 

Für  Microsoft® Access® 2007, Microsoft® Excel® 2007, Microsoft® Word 2007,  gibt es den RibbonCreator.

Für  Microsoft® Access® 2010, Microsoft® Excel® 2010, Microsoft® Word 2010,  gibt es den RibbonCreator 2010.

Der RibbonCreator 2016 ist eine WYSIWYG Ribbon Entwicklungsoberfläche und wurde mit VB 2005 entwickelt und benötigt das .NET Framework 2.0.

Anklicken zum vergrößernSie können damit eigene Ribbons erstellen, auf denen Sie

  • Tabs,
  • Groups,
    • DialogboxLauncher,
  • Labels,
  • Buttons (groß oder klein),
  • ToggleButtons (groß oder klein),
  • Editboxen,
  • Checkboxen,
  • DropDown Controls,
  • ComboBox Controls,
  • ButtonGroups
    • Button und
    • Togglebutton,
  • SplitButtons (groß oder klein),
  • Gallerys (groß und klein) ,
  • Menüs (groß und klein) ,
  • Dynamic Menüs (groß und klein) und
  • Separators (in Menüs auch mit Text)

platzieren können.

Für die Auswahl eines Bildes für ein Ribbon-Control stehen Ihnen entsprechende Dialogfelder zur Verfügung (Office interne idMso-Bilder). Auch können eigene Bilder für ein Ribbon-Control gewählt werden (diese können bei Access auch in eine Datenbanktabelle geschrieben werden).

Der Screentip, Supertip und Keytip kann bei Controls gesetzt werden, welche diese Eigenschaften unterstützen.

Control-idMso-Befehle können für Access, Excel, Microsoft® PowerPoint® und Word für die Ribbon-Controls: Groups, Button, ToggleButton, SplitButton, und Gallery gewählt werden.

 

Das erstellte Ribbon XML kann, wenn gewünscht, mit den selbstdefinierten Bildern, direkt in eine Access 2016 Datenbank geschrieben werden. Die benötigten Callbacks werden in die Datenbank kopiert, der benötigte

Office-Verweis wird gesetzt.

Auch das Speichern als PowerPoint Präsentation (.pptm), Word 2013/2016 Dokument (.docm) und Word 2013/2016 Dokumentenvorlage ( .dotm) oder Excel 2013/2016 Arbeitsblatt (.xlsm) und Excel 2013/2016 Vorlage (.xltm) wird unterstützt, dabei werden sowohl die gewählten Bilder sowie die benötigten Callbacks integriert.


Auch das Abspeichern als XML Datei ist möglich..
Das Ribbon XML kann aus Access, Excel, Word oder aus einer XML Datei wieder in den RibbonCreator 2016 geladen werden.

Ein integrierter Callback-Editor zum Editieren des Callback-Codes (nur Access) ist enthalten. Des Weiteren können für jedes Control die Callback-Aufrufe individuell geändert werden.

Eine Onlinehilfe ist integriert

Der RibbonCreator 2016 wird permanent weiter ausgebaut und erweitert. Schauen Sie regelmäßig auf unsere Seite nach neuen Updates.

 

Weitere Screenshots finden sie hier

   

 

Download

Die Shareware Version ist auf zwei Tabs, drei Groups und zehn Controls beschränkt.

Sie können hier eine personalisierte Lizenz erwerben.

 

Nutzungsbedingungen

AccessRibbon.de

Meine Hauptseite

Microsoft und das Office-Logo sind entweder Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

weiter zu:

Letzte Änderungen:

05.02.2016
Neue IDBE RibbonCreator 2016 (x86 und x64) Version erstellt. ...


22.09.2015
IDBE RibbonCreator 2016 (x86 und x64) für Office 2013 und Office 2016 - erste Version. ...

 

Letzte Änderung:
05.02.2016, 11:04